Über uns

Wir sind große Fans der Feuerwehr und des Feuerwehrwesens. Wir haben höchsten Respekt vor der Arbeit sowohl der Freiwilligen, als auch der Berufsfeuerwehrmänner. Es ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr, praktisch 24 Stunden am Tag ehrenamtlich abrufbar zu sein. Oft sehen Bürger nicht, wie Feuerwehrleute in kleinen Gemeinden nachts bei einem Unfall einen Verletzten aus einem Wrack bergen, und am nächsten Morgen dennoch pünktlich an ihrem Arbeitsplatz sind. Oft wird vergessen, welche Bilder Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen oft vor Augen haben, wenn sie zu einem Einsatz kommen. Man denke nur an die Feuerwehrleute, die zum Beispiel bei den Waldbränden eingesetzt werden und bis zu zwei Wochen lang im Einsatz sind. Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang auch bei den Arbeitgebern, die ihre Mitarbeiter für diesen Zweck freistellen. Brennende Häuser, schreiende und weinende Menschen, verletzte Opfer – das muss erst einmal verarbeitet werden. Alle Feuerwehren sollten deshalb auch die bestmögliche Ausrüstung haben. Das sind wirklich Steuergelder die im Sinne aller angelegt werden. Die Tatsache, dass die meisten Einsätze heute Hilfeleistungen sind, zeigt, dass die Freiwillige Feuerwehr im Dienste der Allgemeinheit steht. Aber auch Berufsfeuerwehrleute leisten Großartiges. Es ist schon erstaunlich zu sehen wie gerade in Österreich moderne Technik Einzug hält. Wer hätte schon gedacht, dass zwei der besten Löschroboter aus Österreich kommen?

Erfreulich ist es, dass immer mehr Frauen zur Feuerwehr kommen. Auch wenn der Anteil noch im einstelligen Prozentbereich ist, so ist doch ein klarer Trend nach oben zu sehen. In Österreich, aber auch in Deutschland und benachbarten europäischen Ländern, sind Frauen vor allem im ländlichen Bereich heute in der Brandbekämpfung und im Rettungswesen unabdingbar geworden. Hier ist noch viel Arbeit zu leisten, aber es geht eindeutig in die richtige Richtung.

Als Feuerwehrenthusiasten wollen wir aber auch Informationen über Österreich hinaus geben. Die größten Hochhaus Feuer der Welt zum Beispiel sind sehr spektakuläre Ereignisse und das trifft auch auf die Waldbrände in Amerika und Australien zu.